Fiene19.jpg Frederic A. Dolfo - der Autor
 












 

 
Frederic A. Dolfo

Der Autor Frederic A. Dolfo ist im eigentlichen Leben Arzt.
Um den Beruf von der Dichterei zu trennen, schreibt er unter seinem
Pseudonym. Nebenbei engagiert er sich in sozialer Hinsicht und ist
vor allem Hundeliebhaber, insbesondere der kleinen Welsh-Terrier-Dame
Fiene, die ihn zur Lyrik inspirierte. Er beschreibt die alltäglichen
Begegnungen von Mensch und Hund, mal aus der Sicht des Herrchens,
mal aus der des Tieres.
Auch unsere menschlichen Unzulänglichkeiten, Schwächen und Stärken
sind Inhalt seiner Gedichte, mal in der Beziehung, mal im Umgang in
der Öffentlichkeit, in den Alltagsproblemen, mal in der Lebenseinstellung,
mal sozialkritisch. Mag sein, dass sich manche Leserinnen oder Leser
darin wiederfinden.

Demnächst erscheint der zweite Band des Autors mit dem Titel:
"Fienes Freunde"